Als die jüngsten Akteure des Jungenspiels sind die Pritschenkinder bei den Festumzügen nicht wegzudenken. Viele der heutigen Maipärchen und der Spielspitzenmitglieder haben schon früher als Pritschenkind das Jungenspiel bei den Festumzügen begleitet.

Jedes Jahr hofft das Jungenspiel und insbesondere der Pritschenmeister, dass viele Pritschenkinder die Umzüge begleiten. Damit ein Pritschenkind an den Festumzügen teilnehmen kann, sollte es alleine den Zugweg bewältigen können.

Die Pritschenkinder sind bei allen Umzügen, auch in Euchen, Würselen und Broichweiden, dabei. Treffpunkt ist jeweils eine halbe Stunde vor Abmarsch des Umzuges, die Termine sind hier zu finden. Für ein einheitliches Erscheinungsbild tragen die Pritschenkinder eine weiße Hose und ein weißes Shirt oder Hemd. Ausnahme ist der Kirmessamstag, hier tragen die Kinder eine dunkle Hose und ein weißes Shirt oder Hemd.

Weiße Kindershirts mit dem Jungenspiellogo können beim Pritschentraining, in unserem Shop oder im Ladenlokal von Blumen Kamp käuflich erworben werden. Die Termine des Pritschentrainings werden im Schaukasten an der Lindener Straße sowie in Kindergarten und Grundschule ausgehangen, sobald sie feststehen. Außerdem werden sie dann hier zu finden sein.